Traditionelles Karate

Shotokan Karatemehr als nur ein Sport

 

Shotokan Karate ist eine traditionelle japanische Karate Stilrichtung. Es ist eine Körper- und Kampfkunst und eine Methode der Selbstverteidigung.

 

Es bietet eine umfangreiches Allgemeintraining, und ist gut dazu geeignet Koordination, Beweglichkeit und Geschicklichkeit zu fördern und zu verbessern. Sie ist auch ein Weg zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit und zur Festigung des Charakters und somit auch eine Schule der Geistesbildung.

 

Die obersten Prinzipien dieser Haltung sind:

  • Respekt
  • Aufrichtigkeit
  • Höflichkeit
  • Selbstkontrolle
  • Anstrengung

 

Shotokan Karate kann von jedermann ausgeübt werden, unabhängig von Alter und Geschlecht, da die Techniken im Training vor dem Kopf und dem Körper gestoppt werden.

 

Karate hat in seiner Gesamtheit positive Auswirkungen auf Körper und Geist.


Durch regelmäßiges Training, lassen sich neben sportlichen Erfolgen auch folgend aufgeführte positive Veränderungen verzeichnen:

  • Stärkung der Gesamtmuskulatur
  • Stärkung des Herz - Kreislaufsystem
  • Ausprägung des Gleichgewichtsinns
  • Entwicklung der sportmotorischen Fähigkeiten
  • Stärkung des Selbstbewusstsein
  • Stärkung der Selbstsicherheit
  • innere Ruhe und Harmonie
  • Die WHO ( World Health Organisation) Weltgesundheitsorganisation erkennt Karate als therapeutische Disziplin an.


Durch das ausgeprägte Training und die dafür erforderliche Konzentration, gelingt es in einer Trainingseinheit schnell Abstand zum Alltagsgeschehen zu gewinnen

 

Interesse ?

Besuche uns einfach in unserem Dojo